Startseite kostenlose
Noten Konzerte CDs und
Videos Orgeln Biographie und
Werkverzeichnis
Cd2

Wenn Sie eine CD zugeschickt haben möchten, senden Sie einfach eine E-Mail an
mf -at- hollingshaus.de

Der Preis für eine CD beträgt 10 Euro + 1,45 Euro Versandkosten.

Unter dem Titel „Die Orgel tanzt, Teil 2” ist eine CD mit heiterer und unterhaltsamer Orgelmusik aus St. Josef, Wiesbaden erschienen. Nach dem großen Erfolg des mittlerweile ausverkauften ersten Teils hat Organist Markus Frank Hollingshaus nun neue Stücke aufgenommen. Neben Ragtimes und Tänzen, bekannten und schwungvollen Melodien findet sich auch eine Hirtenszene mit Donnergrollen auf der neuen CD. Zusammen mit dem Sprecher Christoph Sauer hat Hollingshaus zudem die „Schlacht bei Trenton” eingespielt, bei der mit musikalischen Mitteln ein Schlachtengemälde des amerikanischen Unabhängigkeitskrieges nachempfunden wird. Dabei kommen natürlich auch die „Spanischen Trompeten” machtvoll zum Einsatz.

aufgenommen an der Wild-Orgel der Kath. Kirche St. Josef in Wiesbaden-Dotzheim (Beschreibung hier)

PROGRAMM:

Scott Joplin (1868-1917): The Entertainer
Hans Posegga (*1917): Träumerei mit der Maus
Nigel Ogden (*1954): Penguins’ Playtime
Sigfrid Karg-Elert (1877-1933): Fasching in Köln (aus: Intarsien op. 76)
W. A. P. Mozart / Peter Planyavsky (*1947): Vier Stücke für Trompetenuhr
A. Katharina Winteler: Alpenrosa-Bolka (aus den Toggenburger Hausorgeltänzen, 1851)
James Hewitt (1770-1827): The Battle of Trenton
Noel Rawsthorne (*1929): Dance Suite
Béla Bartók (1881-1945): Rumänische Volkstänze
Louis James Alfred Lefébure-Wély (1817-1869): Scène pastorale
Justin Heinrich Knecht (1752-1817): Thema und Variationen
Anonymus (Spanien, 17. Jahrhundert): Batalla im 6. Ton
Henry Heron (ca. 1745-1795): Voluntary in G
François Couperin (1668-1733): Le Rossignol en amour
John Rutter (*1945): Toccata in seven

Gesamtspielzeit: 75:19


Wenn Sie eine CD zugeschickt haben möchten, senden Sie einfach eine E-Mail an
mf -at- hollingshaus.de

Der Preis für eine CD beträgt 10 Euro + 1,45 Euro Versandkosten.

PROGRAMM:

Camille Saint-Saëns (1835-1921): Ave Maria
Louis Vierne (1870-1937): Berceuse op. 31 Nr. 19 (1914)
Alexandre Guilmant (1837-1911): Cantilène pastorale op. 15 (1864)
Joseph Gabriel Rheinberger (1839-1901): Intermezzo aus op. 98 (1877)
Louis Vierne (1870-1937): Rêverie op. 31 Nr. 10 (1914)
Francine Aubin (*1938): Nocturne en forme de blues (1986)
Louis Vierne (1870-1937): Méditation op. 31 Nr. 7 (1914)
Lucien Niverd (1879-1967): Complainte und Romance sentimentale aus: Six petites Pièces de Style (1939)
Louis Vierne (1870-1937): Arabesque op. 31 Nr. 15 (1914)
Guy de Lioncourt (1885-1961): Trois Mélodies grégoriennes
Markus Frank Hollingshaus (*1974): Rheinromantik op. 49 (2004)
Franz Wagner (1870-1929): Trionfo della vita op. 76
Max Reger (1873-1916): Lyrisches Andante (1898)
Joseph Gabriel Rheinberger (1839-1901): Abendfriede op. 156 Nr. 10
Otto Dienel (1839-1905): Choralvorspiel "Wer nur den lieben Gott läßt walten" op. 52 Nr. 39 (1910)
Bernard Wayne Sanders (*1957): Zwei Spirituals (1990)

Gesamtzeit: 73:37 Min.

aufgenommen an der Walcker-Orgel von 1911/12 in der Lutherkirche Wiesbaden


Wenn Sie eine CD zugeschickt haben möchten, senden Sie einfach eine E-Mail an
mf -at- hollingshaus.de

Der Preis für eine CD beträgt 10 Euro + 1,45 Euro Versandkosten.

2014 erschienen

Werke von Markus Frank Hollingshaus

- Arche Noah für Violine und Orgel
- Suite française für Orgel
- Loreley-Phantasie für Orgel zu vier Händen
- Jeanne d’Arc für Orgel
- Suite pour Orgue
- Intrada aus der Thüringer Sommermusik

Ulrike Schubert, Violine

Markus Frank Hollingshaus (und Lars Voorgang), Orgel

Die Noten mancher Stücke dieser CD finden Sie zum kostenlosen Download hier.


2013 erschienen:

Markus Frank Hollingshaus improvisiert zu verschiedenen
Weinen an vier Orgeln im Selztal:

- Ingelheim-Großwinternheim (Kohlhaas/Müller, 1769/2012)

- Stadecken, Hausorgel Dr. Stenger

- Elsheim, St. Walburga (Engers-Schlaad, 1844)

- Elsheim, Pauluskirche (Weigle, 1993)

CD zum Preis von 9 Euro zu bestellen bei Dr. Hajo Stenger: zimbelsternstenger@gmx.de


Videos

mit Kompositionen von Markus Frank Hollingshaus finden sich bei Youtube:

Jeanne d'Arc Arche Noah Jakob und 
die Himmelsleiter

Die Noten dieser Stücke finden Sie zum kostenlosen Download hier.